Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen

KREATIVITÄT, EMOTIONEN, UNVERFRORENHEIT

So kreiert, kommuniziert, inspiriert und präsentiert sich L'Atelier Parfum. Um die Einzigartigkeit eines jeden Duftes zu unterstreichen, wendet sich L'Atelier Parfum an renommierte Parfümeure, deren einzige Einschränkung darin besteht, keine zu haben. Voller Inspiration und Kühnheit erfinden diese kreativen Köpfe die Spielregeln neu, um immer wieder überraschende Eau de Parfums zu kreieren. Mit ihrer lang anhaltenden Wirkung und ihrem berauschenden Duft haben diese Parfums das »gewisse Etwas«, das den Unterschied ausmacht.

DIE SCHÖNSTEN NATÜRLICHEN ZUTATEN

Um die Natur in ihrer Gesamtheit zu respektieren, wählt L'Atelier Parfum sorgfältig natürliche Zutaten von höchster Qualität aus Frankreich und der ganzen Welt aus. Aus diesem Grund hat L'Atelier Parfum sich für die Zusammenarbeit mit dem Familienhaus Robertet aus Grasse entschieden, das seit über 170 Jahren über ein außergewöhnliches und einzigartiges Know-how verfügt. In diesem Sinne stammen auch die Essenzen aus einer ethischen und verantwortungsvollen Quelle. Die Formeln enthalten bis zu 90% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs. Tauchen Sie ein in die Welt von L'Atelier Parfum.

WENN ES NICHTS ZU ENTFERNEN GIBT, GIBT ES AUCH NICHTS ZU VERBERGEN

L'Atelier Parfum möchte unseren eine Produktpalette anbieten, die sowohl für unsere Kundinnen und Kunden als auch für unseren Planeten »sauber« ist. Deshalb achtet L'Atelier Parfum auf absolute Transparenz. Parabene, PEG, Phthalate, Silikone, BHT, BHA, EDTA, Phenoxyethanol … sagt Ihnen das etwas? Das macht nichts, denn Sie werden sie bei den Parfums von L'Atelier Parfum nicht finden! L'Atelier Parfum verwendet keine synthetischen Farbstoffe, endokrine Disruptoren, Reizstoffe oder Schadstoffe. Bei der Beschaffung legt L'Atelier Parfum großen Wert auf Qualität, Haltbarkeit, Rückverfolgbarkeit und Sicherheit der einzelnen Inhaltsstoffe. 100 % vegan – L'Atelier Parfum verwendet keine Bestandteile tierischen Ursprungs und die Formeln werden niemals an Tieren getestet.